Anmeldung zum CRI Training

Seit fast zwei Jahren versuche ich nun händeringend einen CRI Kurs zu absolvieren.

Mein erster Ansatz im Jahr 2014 war Pilot Training Europe, bei denen ist nur leider meine Mailanmeldung irgendwie „verschwunden“ so dass mein Platz durch einen anderen Teilnehmer belegt wurde. Sehr schade eigentlich, denn außer mir waren noch zwei andere Mitglieder unseres Vereins angemeldet.

Mit der Umstellung von RF’s (Registered Facilitys) auf ATO’s (Appoved Training Organisations) im Laufe das Jahres 2014, wäre unser Verein dann eigentlich in der Lage gewesen einen CRI Lehrgang auszurichten, wenn ich nicht der einzige noch verbleibende Aspirant gewesen wäre.
Als einziger Teilnehmer war es jedoch wirtschaftlich total unsinnig 25 h Theorieunterricht zu bezahlen und alle anderen Interessenten hatten ihren CRI ja schon in der Tasche.

Nun habe ich erfahren, dass die Flugschule Robisch, die Flugschule eines ehemaligen Vereinsmitglieds, in den kommenden Wochen einen CRI Kurs anbieten wird.

Nach Rücksprache mit dem Luftamt Südbayern, sollte es kein Problem darstellen den theoretischen Teil der CRI Ausbildung in der Flugschule Robisch zu absolvieren und den praktischen Teil danach im Fliegerclub Erding auf einem unserer, zur Schulung zugelassenen, Vereinsflugzeuge.

Mal sehen ob das alles diesmal so funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Facebook Kommentare

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.